Unser Laden

Der Weltladen ist eine ökumenische Initiative der Suhler Kirchengemeinden, um den fairen Handel in der Welt zu unterstützen. Alle Waren, die hauptsächlich aus den Ländern der südlichen Halbkugel kommen, werden von Organisationen des „Gerechten Welthandels“ zu Preisen eingekauft und weiter gehandelt, die den Erzeugern bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen ermöglichen. D.h. auch bei niedrigen Weltmarktpreisen wird den Produzenten ein festgelegter Mindestpreis gezahlt! Außerdem werden langfristige „partnerschaftliche“ Beziehungen  zwischen Händlern und Erzeugern aufgebaut und vertraglich festgelegt.

Am 5. Juni 2015 wurde der Titel Fairtrade Town der Stadt Suhl verliehen. Die Mitarbeiter des Weltladens waren mit dabei.

Am 30. März 2017 erhielten wir die Nachricht, dass die Stadt Suhl ihren Titel „Fairtrade-Town“ erfolgreich verteidigen konnte. Für die nächsten 2 Jahre können wir uns weiterhin so nennen, dann steht erneut eine Verteidigung an.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und
Samstag von 10 bis 13 Uhr

Telefon:
03681/412320

Sie finden uns in der
Burggraf-Passage
Gothaer Str. 4
98527 Suhl


Größere Kartenansicht